ttvr029.jpg
Üdvözlünk!
Oldalainkat 39 vendég böngészi
Ma 2017. október 19., csütörtök, Nándor napja van. Holnap Vendel és Irén napja lesz.
Címlap DEUTSCH

DEUTSCH

Miskolc befindet sich am Fuss des Bükkgebirges am Ufer des Flüsschens Szinva, wo sich die ungarischen Berge mit der grossen Tiefebene, der Puszta treffen. Vom Hügel Avas, der zu einem Park gemacht wurde, eröffnet sich ein wunderschöner Blick: Im Norden ragen die über 2500 m hohen Spitzen der Tatra in den Himmel, im Süden überblicken Sie die fast unendliche Ebene der ungarischen Puszta. Aus dem Westen gehen die Bükkberge in die weltbekannte Weinregion Tokaj über, die sich östlich von Miskolc befindet. Die Stadt selbst ist besonders aufgrund der Industrie bekannt, bereits im 19. Jahrhundert wurde hier Eisenerz und Kohle abgebaut und verhüttet. Daneben bietet sie aber ein reiches kulturelles Angebot, begonnen beim ersten ungarischen Nationaltheater, Bibliotheken oder Galerien.

Avas: Die Kellers von Avas waren seit jeher geheime Lager- und Versteckorte. Wozu? Wein, selbstverständlich! Mehr als 800 Weinkeller wurden im Laufe der Jahrhunderte ins trockene und wiederstandsfähige vulkanische Steinmassiv gebaut. Die einzelnen Eingänge sind zusammen mit den Lagerhäuschen ungefähr sechs bis sieben Meter auseinander gebaut. Die Mehrheit der Keller sind etwa 10 - 20 m tief, einige von ihnen auch 50 oder sogar 100 m.

Die Innentemperatur bewegt sich zwischen 6 - 10 °, je nach Tiefe des Kellers. Die Temperatur selbst bleibt aber während aller Jahreszeiten stets konstant. Die Mehrheit der Keller ist rund 300 Jahre alt, nur mit Schwierigkeiten würden Sie wohl aber einen finden, der jünger als 200 Jahre ist.

Auf dem Avas-Hügel befindet sich ein Aussichtsturm, der einen überwältigenden Ausblick über die ganze Region bietet, von der slovakischen Tatra bis in die unendliche Puszta. Der Turm wurde in den Jahren 1962-63 erbaut und erreicht eine Höhe von 71 m.

In anderen Stadteilen (Tetemvár, Nagyszentbedek, Pecérvölgy, Bábonyibérc, Görömböly, Pereces, Bedeghvölgy ) sind noch weitere ca. 700 Weinkellers.



Ohne unsere Sprache zu kennen, Sie können die Weinkellers von Miskolc

und die viele dünne Weinstarssen :  >> hier<< oder in der Hauptmenü: " VIRTUÁLIS SÉTA"

Weitere information: siehe  >  Wikipedia < (Siehe die weblinks unten an der Seite )

alt

Kurze Rundschau in unserem Stadt Miskolc:

Evangelische Kirche auf dem Avas-Berg

Rathausplatz

Rákóczi Strasse

Oder, geniessen Sie typische alte Volkslieder in moderne Vortag in der Menupunkt "songs"


Nicht nur Weine, sondern auch Patente: